Na het uitbreken, slaagt Stellar (XLM) er niet in om hogere prijzen te handhaven.

  • XLM is uitgebroken van een jaar lang op 900 satoshis.
  • De prijs volgt mogelijk een stijgende steunlijn. Het volgende steunpunt is te vinden op 755 satoshis.
  • XLM/USD heeft steun gevonden boven $0,087.

Begin juli brak de prijs van Stellar (XLM) uit op een langdurig weerstandsgebied. Echter, de prijs kon de rally niet ondersteunen en is sindsdien teruggevallen onder het breakout niveau.

Tenzij XLM dit niveau met succes kan terugwinnen, blijven de vooruitzichten bearish.

Breakout van lange termijn bereik

Vanaf juli 2019 heeft de XLM-prijs zich geconsolideerd onder de 900 satoshi-zone, waardoor deze meermaals als verzet is gevalideerd.

Op 8 juli was de prijs eindelijk succesvol in het uitbreken van een high van 1187 satoshi’s na een paar dagen. Echter, de prijs onderging een snelle daling op 27 juli en is weer gedaald tot onder de 900 satoshi gebied.

Als de prijs dit niveau niet kan terugwinnen, zou het een grote bearish ontwikkeling zijn, omdat het zou betekenen dat de hogere prijzen niet kunnen worden volgehouden en de verhuizing een fake-out was.

De technische indicatoren zijn neutraal en neigen naar bearish. De RSI nadert de 50-lijn van bovenaf. Terwijl dit een waarschijnlijke plaats is voor een sprong, zou een daling hieronder bearish zijn. De MACD verliest aan kracht en zou al snel een bearish cross kunnen maken. Daarom is het vooruitzicht vanuit het dagelijkse perspectief neutraal, maar wel bearish.

De kortere-termijngrafiek is duidelijker. Het schetst de uitsplitsing en de daaropvolgende validatie van het gebied als weerstand. Bovendien kunnen we zien dat de daling met aanzienlijk volume plaatsvond.

De koers volgt mogelijk een stijgende steunlijn, waardoor de koers het vorige 900 satoshigebied zou kunnen terugwinnen. Echter, als de prijs van de stijgende steunlijn afneemt, zou deze moeten dalen naar 755 satoshi’s.

XLM/Dollar

Cryptocurrency handelaar @CryptoMichNL is van mening dat de XLM prijs waarschijnlijk zal consolideren alvorens naar boven te gaan. Ze plaatsten een grafiek die de prijs laat zien die in de steun zit.

Het vorige steungebied wordt gevonden bij $0.087, hebben gehandeld als weerstand vanaf Augustus 2019 tot de prijs in Juli 2020 brak uit.

De prijsactie voor het XLM/USD-paar is veel schoner omdat de prijs niet onder het breakoutniveau is gedaald. Eerder, heeft het als steun in de vorm van een lange lagere lont gevalideerd en dan naar boven bewogen.

Bovendien wordt het steunniveau versterkt door de aanwezigheid van het 50-dagen voortschrijdend gemiddelde (MA), dat eerder een bullish cross maakte met de 200-dagen MA, een ander positief teken.

Grayscale Sees Bitcoin Trust zyskał 1 miliard dolarów w zaledwie 11 dni.

Grayscale Investments, spółka zarządzająca funduszami kryptograficznymi, zdołała zaobserwować gwałtowny wzrost wartości zarządzanych przez siebie aktywów. W ciągu niespełna dwóch tygodni firmie udało się uzyskać kolejny miliard dolarów w BTC.

Wzrosty w całym Zarządzie
Jest to możliwe dzięki aktualizacji Grayscale umieszczonej na ich koncie na Twitterze. W chwili obecnej firma inwestycyjna posiada w zarządzaniu aktywa o wartości 5,1 mld dolarów, czyli AUM.

W obecnym stanie, większość tych funduszy jest przechowywana w funduszach powierniczych zarówno dla Ethereum (ETH) i Bitcoin (BTC). Stoi to w parze z dużą cyfrową kapitalizacją firmy, jak również. Ethereum Classic (ETC), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), Horizen (ZEN), XRP, Stellar Lumens (XLM, a także ZCash (ZEC).

Przy wzroście wszystkich tych aktywów, w ciągu zaledwie 11 dni nastąpił wzrost AUM o 1 miliard dolarów. Przychodzi to w formie aktualizacji Grayscale dokonanej 17 lipca 2020 roku.

Zbijając liczby, BCH udało się uzyskać najwięcej z tego wzrostu, procentowo, ponieważ ponad dwukrotnie wzrósł on w AUM z 6 mln dolarów do 12,8 mln dolarów. Fundusz powierniczy ETH w Grayscale zyskał 174 mln dolarów, a fundusz powierniczy BTC – oszałamiające 782 mln dolarów. Jeśli chodzi o LTC i ETC, to wzrosły one odpowiednio o 6,7 mln USD i 12,7 mln USD.

Spekulacje na temat kupowania więcej BTC niż w kopalni

Tylko Stellar Lumens trust zdołał w tym czasie doświadczyć spadku, a jego AUM spadło do 500.000 dolarów w porównaniu z poprzednią miarą 600.000 dolarów.

Firma inwestycyjna posiada obecnie oszałamiające 4,3 miliarda dolarów w AUM dla Bitcoin. Jednakże zgłoszenia do Komisji Papierów Wartościowych i Giełd (SEC) wykazały, że Grayscale nie był tym, który kupuje krypto, nie od 19 czerwca. W dniu 19 czerwca Grayscale kupiła w BTC oszałamiającą liczbę 19 879 sztuk. W tym czasie Grayscale kupowała BTC szybciej niż górnicy mogli produkować bloki.

No New Ethereum in Grayscale, mówi Watkins
Mimo to należy zauważyć, że raport Grayscale z III kwartału 2019 roku pokazuje coś ciekawego: 80% napływów, których doświadczyło zaufanie BTC w tym kwartale, pochodziło z BTC już w obiegu, a nie z tych, które były wydobywane w ostatnim czasie. Grayscale określa te rodzaje zakupów jako giełdy „in-kind“.

Messari, firma zajmująca się analizą kryptograficzną, kazała Ryanowi Watkinsowi złożyć oświadczenie w czerwcu. Watkins stwierdził, że tego rodzaju giełdy oznaczają, że Grayscale najprawdopodobniej kupuje 31 % nowych BTC wydobywanych od 11 maja, co oznacza zmniejszenie o połowę. Watkins stwierdził również, że żaden nowy Ethereum w ogóle nie wchodzi w skład trustu.

CoinMarketCap beendet die erste Phase der Exchanges-Qualifizierung

Bei all den Änderungen, die CoinMarketCap vorgenommen hat, konnten wir nicht umhin, über die Änderungen zu sprechen, die sie an ihrer Börsenklassifizierung vornehmen. Zu diesem Zeitpunkt hat sie ihre erste Phase bereits abgeschlossen, wie aus einem Bericht hervorgeht.

So wurde die letzte Aktualisierung der Börsenrangliste am 14. Mai vorgenommen. Seitdem versuchen sie Bitcoin Era, einen neuen Algorithmus zu implementieren, der die bisherige Standard-Austauschklassifizierung ersetzt und den Webverkehrsfaktor einbezieht.

bitcoin

Damit wird die Vision von CoinMarketCap, diese Klassifizierung durchzuführen, als eine Vision umrissen, die alle vorhandenen Metriken auf umfassende Weise zusammenführt oder vermischt.

CoinMarketCap wendet ein neues Klassifizierungssystem an

Was hat der neue Algorithmus zur Durchführung der Austauschklassifizierung?
Laut CoinMarketCap berücksichtigt dieser neue Algorithmus nun die Rangfolge der Spotmarktpaare an den Börsen. Darüber hinaus wird auch das Konfidenzniveau des jeweiligen Spotmarktpaares berücksichtigt.

Diese Klassifizierung von Marktpaaren wiederum basiert auf einer Kombination aus informiertem Handelsvolumen, Liquidität und einer Schätzung der Nutzerbasis einer Börse.

Jedes Marktpaar wird dann mit dem Vertrauensindikator bewertet. Dieser Vertrauensindikator spiegelt den Grad des Vertrauens wider, den CoinMarketCap in die Genauigkeit des von der Börse gemeldeten Volumens des Marktpaares hat.

Was sind die Vorteile dieses neuen Systems?

Laut Carylyne Chan, amtierender CEO von CoinMarketCap, gibt diese neue Rangliste den Benutzern ein genaues Bild der besten Handelsstandorte, da sie anhand einer Auswahl von Faktoren bewertet werden, die ein vollständiges Bild vermitteln.

„Unser selbstlernender Algorithmus wird sich im Laufe der Zeit verbessern und an Veränderungen des Volumens, der Liquidität und des Verkehrs anpassen.

Carlyne Chan, amtierende CEO von CoinMarketCap

Noch ehrgeiziger ist die Aussage des kürzlich von Binance übernommenen Unternehmens, dass die Nutzer dieses neue Ranking in den kommenden Monaten erwarten können.

Die Absicht von CoinMarketCap ist es, diese Rangliste in einer zweiten Phase weiter zu verbessern, in der sie „relevantere Faktoren“ einbeziehen werden. Diese Faktoren sind diejenigen, die viele Benutzer und DATA-Partner bereits früher vorgeschlagen haben.

Gegenwärtig sind die wichtigsten Börsen unter dem neuen Klassifizierungssystem CoinMarketCap Binance, Huobi Global und Coinbase Pro.

Les procureurs français prêts à commencer le procès d’Alexandre Vinnick

Alexander Vinnick, ancien opérateur d’échange de crypto-monnaie et prétendu blanchisseur d’argent, se prépare à passer sa journée au tribunal. Cette semaine, des rapports ont confirmé que les autorités judiciaires françaises avaient lancé le bal pour son procès, qui pourrait commencer dès la semaine prochaine.

La longue route de Vinnick ici

Un reportage de la source d’information locale L’Equipe a souligné que les procureurs français avaient déposé une pétition pour engager des poursuites contre Vinnick. Le criminel condamné pourrait envisager une longue période derrière les barreaux, bien que tout indique que ce ne sera pas la fin de la route pour lui en ce qui concerne les procès.

Vinnick est l’un des noms les plus tristement célèbres de l’industrie de la cryptographie. Il a dirigé BRC-e, l’un des plus grands échanges cryptographiques au monde pendant une période de six ans. Bitcoin System était notoire pour ne pas avoir de mesures anti-blanchiment d’argent (AML) et Know-Your-Customer (KYC). Ainsi, les flux de trésorerie via l’échange n’étaient pas réglementés.

Alors que de nombreux puristes de la cryptographie ont trouvé que c’était une représentation parfaite de ce que devraient être les crypto-monnaies, l’ensemble du jeu a fait de l’échange un terrain propice à l’activité criminelle.

Lorsque l’échange a finalement échoué en 2017, les enquêteurs ont découvert que Vinnick avait blanchi environ 300000 jetons BTC (d’une valeur d’environ 4 milliards de dollars à l’époque). Les exploits de Vinnick étaient si importants que certains rapports alléguaient qu’il avait aidé des criminels à blanchir des fonds qu’ils avaient volés au mont. Gox, un autre échange de premier plan en son temps. Le mont. Gox a fait faillite après un piratage brutal qui a vu la société perdre 534 millions de dollars en fonds clients.

La découverte de ses exploits criminels a déclenché une vague d’enquêtes et de mises en accusation, plusieurs gouvernements l’accusant de plusieurs crimes. Il a finalement été arrêté alors qu’il était en vacances en Grèce la même année que son échange a été interrompu, en raison d’un mandat du ministère américain de la Justice.

Le gouvernement grec a remis Vinnick aux Français en janvier. Les procureurs français l‘ accusent de plusieurs chefs d’accusation de blanchiment d’argent, d’extorsion et de complot.

Encore plus à venir

On ne sait pas combien de temps il pourrait aller en prison s’il est reconnu coupable des accusations. Cependant, il y a de fortes chances qu’il soit renvoyé aux États-Unis lorsque le procès sera terminé.

Outre les États-Unis, le gouvernement russe a également une ordonnance d’extradition en cours sur Vinnick. En février dernier, la source d’information russe TASS a rapporté que Tatyana Moskalkova, la Commissaire aux droits de l’homme du pays, avait écrit une lettre au ministre grec de la Justice Michalis Kalogirou, demandant la coopération du gouvernement pour l’extradition de Vinnick. Cependant, les Grecs ont refusé.

Le produit des opérations criminelles de Vinnick est toujours en cours de tri. Le mois dernier, le New Zealand Herald a rapporté que l’Unité de recouvrement des avoirs de la police néo-zélandaise avait saisi environ 140 millions de NZD (environ 90 millions de dollars) d’actifs lui appartenant.

La police néo-zélandaise n’a pas précisé ce qu’elle allait faire avec les fonds. Cependant, il est toujours possible que davantage de produits volés aux criminels soient disponibles.

Bitcoin-Geldautomaten bieten schnellen und bequemen Zugriff

Bitcoin-Geldautomaten bieten schnellen und bequemen Zugriff auf Ihr Geld

Es gibt keinen Bitcoin-Benutzer da draußen, der die weitverbreitete Einführung von Bitcoin als funktionale Währung nicht sehen möchte. Bitcoin-Geldautomaten sind ein Beispiel dafür in Aktion.

Bitcoin, die beliebteste aller Krypto-Währungen, ist in kleinen Taschen auf der ganzen Welt zu finden. Während die Einsatzszenarien bei The News Spy der digitalen Währung reichlich vorhanden sind, scheint die tatsächliche Nutzung – abgesehen davon, dass sie ein profitables Handelsgut ist – weitaus geringer zu sein. Trotz der Tatsache, dass die Münze heutzutage von Einzelhändlern und Wohltätigkeitsorganisationen stärker akzeptiert wird und der Zugriff auf die Geldbörse so einfach ist wie das Herunterladen einer App, gibt es immer noch Löcher in ihrer Zugänglichkeit.

Genauso wie aufkommende Tauschplattformen wie Bitvavo neuen Benutzern helfen, sich in der Krypto-Sphäre zurechtzufinden, und im Gegenzug die Benutzerfreundlichkeit und breite Akzeptanz fördern, hoffen die Geldautomaten mit Bitvavo dasselbe zu erreichen. In den letzten Jahren sind weltweit Tausende von Bitcoin-Geldautomaten in die Liste aufgenommen worden, in der Hoffnung, interessierten Parteien einen einfachen und bequemen Zugang zu ihren Geldern zu ermöglichen. Bitcoin soll dazu beitragen, dass sich Bitcoin mehr wie die Währung verhält, für die es gebaut wurde.

Was ist ein Bitcoin-Geldautomat?

Bitcoin-Geldautomaten basieren auf dem ziemlich genau gleichen Konzept wie herkömmliche Geldautomaten und ermöglichen es Bitcoin-Benutzern, Fiat-, Bitcoin- oder Altcoins von ihren einfachen Servern abzuheben. Benutzer können Bitcoin-Geldautomaten auch verwenden, um sich mit ihren Bitcoin-Geldern durch Kauf oder Verkauf zu bewegen. Dies kann jedoch häufig zu einer Gebühr von bis zu 10 % führen, so dass sich die Bequemlichkeit für einige Benutzer als kostenintensiv erweisen könnte.

Die Kioske akzeptieren im Allgemeinen eine beliebige Anzahl von Währungen wie Bargeld, Wertmarken und Kryptowährungen und sogar Debitkarten. Das macht es unglaublich einfach, die meisten Arten von Finanzen nach Bedarf abzuwickeln. Es gibt über 8.000 Bitcoin-Geldautomaten auf der ganzen Welt, wobei die USA und Australien die meisten Automaten besitzen. Wenn Sie also nicht zu Ihrer Tauschplattform gelangen können, haben Sie vielleicht Glück, denn ein Bitcoin-Geldautomat könnte gleich um die Ecke stehen.

Wie funktionieren sie?

Bitcoin-Geldautomaten sind nicht nur für Abhebungen gedacht, die Benutzer können sogar Bitcoin und Altcoins über die Automaten kaufen. Der vielleicht größte Motivationsfaktor für die Verwendung von Bitcoin-Geldautomaten ist die Tatsache, dass Benutzer ihre Geschäfte anonym kontrollieren können. Was für viele ein großer Motivationsfaktor ist. Allerdings bieten nicht alle Automaten diesen Dienst an, und einige verlangen möglicherweise

Identifizierungsdokumente, wenn Benutzer versuchen, größere Transaktionen zu sichern.

Es ist relativ einfach, den nächstgelegenen Automaten zu finden, da es eine Reihe von standortbasierten Websites und Anwendungen gibt, die dabei helfen, einen günstig gelegenen Kiosk zu finden. Abhängig von der Art der Bitcoin-Geldautomaten, die am nächsten liegt, hängt es davon ab, welche Arten von Transaktionen die Benutzer durchführen können oder wie sie den Automaten benutzen würden. Viele verwenden QR-Codes, die mit der Bitcoin- oder Altcoin-Brieftasche des Benutzers verbunden sind, um Gelder an den Geldautomaten zu liefern oder von ihm abzuheben.

In jüngerer Zeit hat bitcoin „Bitcoin-Debitkarten“ herausgebracht, die ähnlich wie Bankkreditkarten funktionieren und bei Einzelhändlern an Geldautomaten verwendet werden können, die Bitcoin-Transaktionen akzeptieren. Es gibt sie zwar, und wenn Sie eine solche Karte haben, sollten Sie sie unbedingt benutzen, aber die Wahrheit ist, dass diese Karten viel seltener sind, als man erwarten würde. Es sind also nicht so viele Einzelhändler und Geldautomaten darauf programmiert, sie zu akzeptieren, wie wir uns das wünschen.

Warum einen Bitcoin-Geldautomaten benutzen?

Während viele Leute sich die Transaktionsgebühren ansehen, die mit der Benutzung der Kioske einhergehen, und sich fragen, warum jemand sie benutzen würde, wenn der Umtausch oft schnell, leicht zugänglich und mit niedrigeren Gebühren verbunden ist. Die vielleicht verlockendste Sache, die Benutzer zur Verwendung von Bitcoin-Geldautomaten verleitet, ist die Anonymität, die für Transaktionen zugelassen ist.

Da Bitcoin-Benutzer an großen Börsen immer häufiger den KYC-Protokollen unterworfen sind, ist die Anonymität für Transaktionen vielleicht am verlockendsten. Diese Protokolle haben sich bis zu einem gewissen Grad sogar auf Peer-to-Peer-Handelsplattformen ausgeweitet, da immer mehr dieser Plattformen darauf bedacht sind, die lokalen und nationalen Finanzgesetze einzuhalten. Es kann für Benutzer mit einem überzeugten moralischen Einwand gegen KYC schwierig sein, ein Ventil zu finden, das es ihnen erlaubt, die Pseudoanonymität von Bitcoin anzuzapfen. Dies ist eine der grundlegenden

Ethiken der Krypto-Währung.

Da die Geldautomaten nur selten persönliche Informationen benötigen und über das Internet mit öffentlichen Servern verbunden sind, wird es für Befürworter von Privacy Coins einfach, ihre Token ohne Namensnennung zu erhalten.

BitClub-programmerer innrømmer gruvesjema stjal 722 millioner dollar i Bitcoin

En 35 år gammel rumensk programmerer av Bitclub Network ba torsdag skyldig for sin rolle i å etablere gruvebassenget Ponzi-ordningen som svindlet investorer for hundrevis av millioner dollar i bitcoin.

Programmereren, Silviu Catalin Balaci, bekreftet i sin påstand at BitClub faktisk hadde påført den økonomiske skaden som påtalemyndighetene anklaget gruvebassens rektorer for å begå: 722 millioner dollar i stjålet bitcoin i løpet av fem år.

Balacis vitnesbyrd indikerer at BitClub aldri drev de lukrative bitcoin-gruvebassengene som den lokket offerinvestorer med mellom april 2014 og desember 2019.

I stedet sa Balaci at han blåste opp nettstedets gruvevirksomhet for å lure „sauene“ til å holde seg rundt

Balaci sa at han hjalp Matthew Brent Goettsche og Russ Albert Medlin med å sette opp nettverket som dets programmerer.

Goettsche har sittet i varetekt siden desember ; Medlin, en flyktning, ble arrestert på sex-anklager i Indonesia i juni.

Balaci ble nylig arrestert i Tyskland, ifølge en pressemelding fra en avdeling for justisdepartementet

I henhold til klageavtalen har Balaci en dom på maksimalt fem år og 250.000 dollar forelegg.

Bitcoin (BTC) ist die beste Safe-Haven-Wette in Crypto

Ripple Executive: Bitcoin (BTC) ist die beste Safe-Haven-Wette in Crypto, XRP für die Transformation grenzüberschreitender Zahlungen

Ripple’s Leiter der globalen institutionellen Märkte sagt, dass, wenn die Vergangenheit Prolog ist, die Bühne für einen langfristigen Bitcoin-Bull Run bereitet ist.

Status als Wertaufbewahrungsmittel gefestigt

Zu einer neuen Episode von Block Stars sagt Breanne Madigan, dass BTC seinen Status als Wertaufbewahrungsmittel und potenzielle Absicherung gegen globale wirtschaftliche Risiken gefestigt hat.

„Wenn man innerhalb der Anlageklasse Krypto nachsieht, ob irgendein Vermögenswert zuverlässiger als sicherer Hafen betrachtet werden kann, würde ich sagen, das ist Bitcoin. Gerade angesichts seines Kernnutzens war dieses Konzept eines Wertaufbewahrungsschatzes schon immer so, also wäre es der natürliche Nutznießer dieses Kernnutzens. Bitcoin ist mit einem Zuwachs von fast 40 % im bisherigen Jahresverlauf nach wie vor der Vermögenswert mit der besten Leistung…

Märkte lieben Transparenz, und genau das macht Bitcoin in vielerlei Hinsicht sehr attraktiv, weil es vorhersehbar ist und die Menschen genau verstehen, was passieren wird und wann es passieren wird. Und ich denke, die Märkte lieben dieses Gefühl der Sicherheit. Wenn man sich die letzten beiden Halbierungen vor der letzten ansieht, haben wir eine Rallye gesehen, aber auch zwischen dem Datum der Halbierung und irgendwo zwischen 12 und 18 Monaten danach sahen wir eine anhaltende Aufwertung und dann das letztendliche Hoch. Es gibt also viel Grund, besonders optimistisch zu sein, nicht nur in Bezug auf Bitcoin, sondern auch in Bezug auf andere digitale Vermögenswerte“.

Investoren warten auf Reifung des Kryptomarktes

Madigan sagt, dass sie erwartet, dass Investoren mit der Reifung der Kryptoindustrie ihren Horizont zunehmend über die BTC hinaus erweitern werden.

„Ich denke, wir werden sehen, wie Investoren, die früher ausschließlich Bitcoin-Maximalisten waren, sich auf andere Altcoins ausdehnen, wenn wir den Nutzen und die Anwendungsfälle für digitale Vermögenswerte auf breiter Ebene erweitern. Und ich denke, wenn diese Anwendungsfälle zunehmen, werden Sie eine viel höhere Rate institutioneller Investoren sehen, die über [mit] Makro-Hedge-Fonds wechseln, einschließlich einer gewissen Zuweisung zu Krypto als Anlageklasse als eine Art Faustregel, nicht als Ausnahme.

Ripple hält mehr als die Hälfte des gesamten Angebots von XRP, und Madigan sagt, dass das Unternehmen darauf drängt, den digitalen Vermögenswert zur Kernkomponente einer globalen Geldtransfer-Revolution zu machen.

„Wir suchen nach einer Lösung für ein reales Problem, bei dem XRP wirksam eingesetzt wird, nämlich wie wir Vermögenswerte von einem Land in ein anderes Land bringen können, ohne das alte Nostro-Vostro-Kontosystem durchlaufen zu müssen. Und das ist ein völlig neuer Ansatz. Wir hatten noch nie die Möglichkeit, Geld so schnell grenzüberschreitend zu senden, wie wir es mit unserer On-Demand-Liquiditätsplattform, die wir ODL nennen, tun können. Und das stellt für mich einen echten Nutzen für den Anwendungsfall der digitalen Vermögenswerte dar“.

Regulatorische Bedenken haben bei Ripple nach wie vor höchste Priorität, sagt Madigan. Sie geht davon aus, dass Gesetze, die die Verwendung von Krypto-Währung regeln, immer deutlicher werden, je schneller die Einführung von Krypto-Assets voranschreitet.

„Ich denke, es gibt immer noch eine Reihe von Problemen, mit denen wir uns als Branche auseinandersetzen müssen, z.B. alte Sicherheitsbedenken oder die operationellen Risiken des Handels mit dieser Anlageklasse oder die regulatorische Sicherheit. Bei all diesen Dingen machen wir eine Menge Fortschritte, aber bis wir eine Reihe dieser bedeutenden Hürden beseitigen, werden Sie, so denke ich, eine langsamere Annahme erleben. Wenn die Adoptionsraten steigen, werden wir eine größere Beteiligung traditioneller institutioneller Investoren sehen, und ich denke, dass die Volatilität im Laufe der Zeit abnehmen wird, wenn wir traditionelle Investoren gewinnen“.

Bityard Exchange Review 2020

Veel beleggers staan te popelen om leverage trading te doen vanwege de moeilijk te hanteren technieken. Maar leverage trading hoeft niet complex te zijn. Bityard brengt eenvoud en gebruiksgemak in de handel, waardoor beginnende klanten met vertrouwen kunnen handelen met marge.

De meeste contractplatforms bieden geavanceerde tools die niet nodig zijn voor beginners om te gebruiken, en voegen daardoor meer verwarring toe in plaats van echte waarde voor newbie-handelaren.

Maar wat zijn contracten precies?

Contracten zijn handelsinstrumenten die beleggers in staat stellen om te handelen op de koersbeweging van een actief op een vaste datum en prijs in de toekomst. Met de handel in contracten hebben gebruikers toegang tot enorme hoeveelheden kapitaal door middel van hefboomwerking. Het wordt over het algemeen gebruikt als een middel om andere investeringen af te dekken of om de winst te vergrendelen wanneer er in volatiele markten wordt gehandeld.

Wat is Bityard?

Bityard werd in 2019 opgericht in de technologische hoofdstad van Azië, Singapore. Als wereldleidende crypto-contractenbeurs volgt de bedrijfsfilosofie van Bityard de „complexe contracten eenvoudige handel“-aanpak die erop gericht is om de handelservaring voor klanten te vereenvoudigen en tegelijkertijd adequate handelstools te gebruiken.

De beurs biedt een lage toetredingsdrempel en concurrerende tarieven. Gebruikers zijn in staat om transacties uit te voeren vanaf 5 USDT of zelfs 20.000 USDT, met slechts 0,05% rente.

Aangezien een hoger risico een hogere beloning oplevert, laat Bityard een hefboomwerking van 10x tot 100x toe.

Voordelen van Bityard

Er zijn verschillende handelsplatformen voor crypto-derivaten op de markt, zoals Bitmex. Terwijl ze wel geavanceerde tools bieden voor veteranenhandelaren, zijn hun interface en bedieningspaneel veel te complex voor newbie-handelaren.

Zij-aan-zij vergelijking tussen Bitcoin Era en Bityard trading interface

Zoals u van bovenaf kunt zien, ziet de interface van Bityard (rechts) er eenvoudig en strak uit. Bovendien zit het niet vol met te veel functies die beginners kunnen overweldigen.

Door het vereenvoudigde proces biedt Bityard de meest beginnersvriendelijke tools en interface voor het verhandelen van contracten. Dit geeft iedereen de mogelijkheid om te handelen met hefboomwerking, ondanks het feit dat hij geen eerdere ervaring heeft. Bovendien stelt het gebruikers in staat om inkomsten te genereren door middel van het dagelijkse mijnbouwprogramma.

Bityard werd gelanceerd met vier licenties die gecertificeerd zijn door vier regelgevende instanties: ACRA van Singapore, MSB van de Verenigde Staten, MTR van Estland en AUSTRAC van Australië.

De beurs ondersteunt ook deposito’s met fiat en zeven gangbare digitale valuta: BTC, ETH, XRP, TRX, USDT, HT, EOS. Met dat in gedachten heeft Bityard meer stortingsopties dan elke reguliere contractuitwisseling. Bovendien biedt het ook OTC-diensten aan voor het kopen van USDT met lage handelstarieven, die zowel voor beginnende handelaars als voor instellingen gelden.

Bityard heeft twee opmerkelijke promotie- en klantenwervingsstrategieën. De ene strategie is om nieuwe gebruikers aan boord te krijgen via haar merkambassadeur Buakaw Banchamek, een Thaise bokskampioen.

De andere strategie is om KOLs te gebruiken om meer gebruikers binnen de crypto ruimte te sifoneren.

Bityard Aanmeldingsproces

Het aanmeldingsproces duurt slechts 30 seconden.

Ga gewoon naar de Bityard registratiepagina en voer de nodige informatie in. U kunt zich registreren met uw e-mailadres of telefoonnummer.

Zodra u klaar bent, krijgt u een veilige portemonnee toegewezen en kunt u beginnen met handelen.

Bityard Contract Handelen

Om te beginnen met de handel, ga naar „Handel“.

A wordt dan doorgestuurd naar de handelspagina, die een schone en eenvoudige interface heeft, met professionele grafieken en tools.

Bityard ontleent zijn koersgegevens aan drie top-of-the-line spot trading beurzen Binance, OKEx, en Huobi om de nauwkeurigheid van de marktprijs te maximaliseren. In tegenstelling tot andere platformen legt het zijn eigen spread niet op aan zijn gebruikers.

Vergelijking met andere contractplatforms

Platform Bitmex Bybit Deribit Bityard

Transactievergoeding 0,075% 0,075% 0,075% 0,05% (De mijnbouw

beloning kan worden afgetrokken

met nog eens 10%)

FiatBorgtocht Nee Nee Nee Ja

Aantal Activa Opties 8 4 2 10

KYC-nr. Geen Intrekkingen > 1 BTC-nr.

BYD en Daily Mining

Bityard geeft gebruikers de kans om BYD, de platformtoken, te krijgen in onder andere de reguliere cryptocurrency’s op de Daily Mining pagina.

De rol van BYD zal het groeiende ecosysteem van Bityard omvatten. Dit betekent dat het hetzelfde potentieel heeft als Binance’s BNB. Voorlopig kan het worden gebruikt om handelsvergoedingen te betalen, wat gebruikers een korting geeft bij het gebruik van de beurs.

BYD zal binnenkort in de toekomst op verschillende reguliere beurzen worden genoteerd.

Het totale aanbod van de token is 210 miljoen, waarbij 10,24 miljoen BYD wordt toegewezen aan het mijnbouwprogramma. Bovendien krijgt u 6 BYD bij activering.

Bityard Ambassadeur

De meeste crypto-uitwisselingen doen geen moeite om te investeren in merkambassadeurs om hun platform te promoten. Bityard wil het anders doen.

De contractuitwisseling heeft een partnerschap met Buakaw Banchamek, een Thaise bokskampioen die toevallig een van de grootste atleten in Thailand is.

Conclusie

De doelmarkt van Bityard is zeer specifiek. Hun klanten zijn nieuwkomers die contracten willen verhandelen.

Ze hebben erkend dat de crypto-contracten handelsmarkt ondermaats is, daarom zijn ze van plan om dat gat te vullen met hun Complex Contracts Simple Trade concept, dat duidelijk te zien is in het Bityard platform.

Elke newbie handelaar die zal struikelen op de beurs zal vinden dat het de meest intuïtieve contracten trading platform in de markt als het maakt het zo veel gemakkelijker om de handel met hefboomwerking.

Lösegeld-Bande droht erneut mit mehr Auktionen, die gestohlene Daten auflisten

Zwei in den USA ansässige Anwaltskanzleien sind die jüngsten Opfer der Malware-Gruppe REvil, die ihre sensiblen Daten versteigert.

Die Ransomware-Gruppe REvil hat eine weitere Auktion im Dark Web gestartet, die sensible Daten auflistet, die aus zwei in den USA ansässigen Anwaltskanzleien gestohlen wurden.

Die Liste erschien am 6. Juni in REvils offiziellem Blog im Dunkelnetz, in dem Bieter 50 GB Daten von Fraser Wheeler & Courtney LLP und 1,2 TB Daten aus der Datenbank von Vierra Magen Marcus LLP erwerben wollen.

Zu den versteigerten Informationen gehören Kundeninformationen, interne Dokumentation des Unternehmens, elektronische Korrespondenz, Patentverträge, Geschäftspläne und Projekte sowie neue Technologien, die noch nicht patentiert wurden.

Betrugsfälle mit Bitcoin

IP-bezogene Anwaltskanzlei unter den Opfern

Die Anwaltskanzlei Vierra Magen Marcus LLP ist auf das Recht des geistigen Eigentums spezialisiert. Laut REvil gehören mehr als 650 Technologieunternehmen und Einzelpersonen zu den Mandanten des Unternehmens, darunter Asus, Toshiba, Seagate, Nissan, LG, Silicon Valley-Startups und „weitere große Unternehmen“.

Der Startpreis für die Auktionsauflistung von Fraser Wheeler & Courtney LLP beträgt 30.000 Dollar, die Bitcoin (BTC) in weniger als einer Woche bezahlt werden müssen, oder die Gruppe droht damit, die Daten zu veröffentlichen, gemäß dem Countdown, der zum Zeitpunkt der Drucklegung angezeigt wurde.

Mögliche Motivationen hinter Auktionen

Im Gespräch mit Cointelegraph kommentierte Brett Callow, Bedrohungsanalyst im Malware-Labor Emsisoft, dass REvil mit der Versteigerung von Daten begann, nachdem es versäumt hatte, die Zahlung von Grubman Shire Meiselas & Sacks, der Anwaltskanzlei, die Madonna vertritt, zu extrahieren. Er fügte Folgendes hinzu:

„Ich vermute, dass der Hauptzweck der Auktionen nicht die Schaffung von Einnahmen ist, sondern die Erhöhung des Einsatzes für zukünftige Opfer. Die Aussicht, dass Daten versteigert und an Konkurrenten oder andere kriminelle Unternehmen verkauft werden, kann Unternehmen weit mehr beunruhigen, als dass sie einfach auf einer obskuren Tor-Site veröffentlicht werden und ihnen so einen zusätzlichen Anreiz bieten, die Forderung zu bezahlen“.

Callow warnt davor, dass sich Lösegeldforderungen zu einer Multimilliarden-Dollar-Industrie entwickelt haben, in der die Taktiken immer extremer und die geforderten Beträge immer höher werden. Er bemerkte: „Sie entwickeln sich schnell zu einem Raubtier an der Spitze.

Der Bedrohungsanalytiker sagte Folgendes darüber, was Unternehmen tun müssen, um Lösegeldangriffe einzudämmen:

„Die einzige Möglichkeit, diesen Trend umzukehren, besteht darin, den Geldfluss zu unterbinden, und das bedeutet, dass Unternehmen aufhören müssen, Lösegelder zu zahlen. Wenn dies nicht geschieht, werden die Angriffe weitergehen und immer raffinierter und schwieriger abzuwehren sein“.

Cointelegraph berichtete am 7. Juni über eine von der digitalen Forensik, Crypsis Group, durchgeführte Studie, die einen Anstieg der Lösegeldforderungen von Lösegeld-Angreifern ergab, da die Beträge von 2018 bis 2019 um 200% gestiegen sind.

Nouriel Roubini: Der Sprung zu 8.000 US-Dollar Bewährtes Bitcoin wird vom Wal kontrolliert und manipuliert

Nouriel Roubini, ein beliebter US-Ökonom und bekannter Bitcoin-Kritiker, der von der Community allgemein als „Dr. Doom “hatte kürzlich einen weiteren Stich in die Kryptowährung. Ihm zufolge geschah der jüngste Abschwung ohne besonderen Grund, was beweist, dass Bitcoin „manipuliert“ und „vollständig manipuliert“ ist.

Dr. Doom sagt, dass der Bitcoin-Markt von Walen kontrolliert wird

Wie CryptoPotato kürzlich berichtete, fiel der Preis von Bitcoin am 10. Mai innerhalb weniger Minuten von über 9.600 USD auf unter 8.000 USD. Wie fast immer breitete sich hier im Test die Bewegung über den gesamten Markt aus, und die meisten Altmünzen folgten in Rot.

Dies gab Kritikern der Kryptowährung wie Nouriel Roubini eine weitere Gelegenheit, ihre Frustration auszudrücken.

Der beliebte US-Ökonom brachte es zu Twitter, um zu sagen, dass Wale den Bitcoin-Markt manipulieren:

„Bitcoin stürzt innerhalb von 7 Minuten um 15% ab, wenn es keine Nachrichten gibt: Ein manipulierter, vollständig manipulierter, von Walen kontrollierter Markt, in dem die meisten Transaktionsvolumina (90%) falsch sind, da die Börsen so tun, als hätten sie keine Liquidität, die sie nicht haben. Massives Pump & Dump, Spoofing, Front Running, Waschhandel! Total Scam! “ – Sagte der Ökonom.

Unnötig zu erwähnen, dass Roubini Bitcoin nicht zum ersten Mal verprügelt, sonst würde ihn die Community nicht als „Dr. Untergang.“

Aber er ist weit davon entfernt, der einzige zu sein, der ständig die Kryptowährung kritisiert. Im vergangenen Monat sagte Peter Schiff, dass Bitcoin „zurück auf die Erde stürzen“ würde.

Münzen bei Bitcoin Loophole

Fraglich selektiv

Wash-Trading und Marktmanipulation sind in der Tat Bedenken, die in der Vergangenheit aufgeworfen wurden. Schließlich ist die gesamte Marktkapitalisierung für Kryptowährungen im Vergleich zu herkömmlichen Märkten relativ gering, was es für große Player viel einfacher macht, den Preis zu bewegen.

Was Roubini jedoch nicht erwähnte, ist die Art und Weise, wie Bitcoin mit der anhaltenden Krise der Weltwirtschaft umgeht.

Als sich das Coronavirus nach China in der westlichen Welt ausbreitete, brachen die Volkswirtschaften zusammen. Wichtige Indizes wie der S & P 500 und der Dow Jones verzeichneten Rückgänge, die sie seit Jahren nicht mehr gesehen haben, und sie sind weit davon entfernt, sich zu erholen, trotz der Billionen von Dollar, die gedruckt wurden, um Unternehmen zu retten.

Bitcoin hingegen erhält keine offizielle staatliche Unterstützung. Es gibt keine Leistungsschalter, mit denen Händler einen Schritt zurücktreten und die Situation beurteilen können.

Trotz der jüngsten Abstürze hat die Kryptowährung ihren Preis seit ihren Tiefstständen im März mehr als verdoppelt. Im Gegensatz zu alten Märkten verzeichnet Bitcoin seit Jahresbeginn einen Anstieg, während Unternehmen Schwierigkeiten haben, sich zu erholen.